Offene Schule Waldau startet mit neuem Erasmus-Projekt

In den Jahren 2018 bis 2020 findet das neue Erasmusprojekt „Highway to Health“ statt. Das Projekt wird von der EU finanziert. Je eine Schule aus Spanien, Belgien, Griechenland, der Slowakei und Deutschland nimmt daran teil, unter anderem die Offene Schule Waldau (kurz OSW) aus Kassel. In der OSW machen die Klassen 7e und 8e mit. Das Thema des Projekts „Highway to Health“ ist Gesundheit durch Bewegung und gesunde Ernährung in der Schule.
Passend dazu präsentiert die OSW ihr Mensakonzept und die Gäste haben die Möglichkeit einen Tag lang beim Mensadienst mitzuarbeiten und auch den Caterer kennenzulernen. Die Schüler werden in Gastfamilien untergebracht. Sie verreisen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern für eine Woche mit Bus und Flugzeug in die anderen Länder. Alle Kinder, Lehrer und Eltern freuen sich auf dieses Projekt.

Von Carlotta Cusig, Pepe Steets und Matilda Grebe aus der 7e

Erasmus